Short: Millionenverluste, Milliardenschulden und Beruhigungspillen des Managements: Bei Deutschlands zweitgrößter Fluglinie kann es nicht weitergehen wie bisher. Jemand muss die Finanzlöcher stopfen. Am Ende könnte das auch der Steuerzahler sein.

Quelle: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wer-zahlt-die-Zeche-fuer-Air-Berlin-article19890437.html

Kommentare