Short: Viele Medienwissenschaftler sind davon überzeugt, dass ein erfolgreiches Native-Advertising-Angebot das Zeug dazu hat, sich zu einer Art Vermarktungs-Lebensversicherung für die Medienbranche zu entwickeln. MEEDIA hat die großen Verlage gefragt, wie sie mit den neuen Werbeformen umgehen, ob sie die Inhalte selbst konzipieren und produzieren und wie sie die entsprechenden Artikel kennzeichnen. Dabei zeigt sich auch: Bei einigen Medienhäuser liegen die Umsätze mit Native Ads bereits bei 20 Prozent.

Quelle: http://meedia.de/2017/06/14/umsatz-anteil-liegt-schon-bei-20-prozent-die-erfahrungen-von-burda-gruner-jahr-co-mit-native-advertising/

Kommentare