Short: Ungarn zwingt Nichtregierungsorganisationen, die aus dem Ausland finanziert werden, sich als “ausländisch unterstützt” zu bezeichnen. Mehrere NGOs wollen das Gesetz missachten. Orbán käme der Protest gelegen.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article165537544/Zivilgesellschaft-legt-sich-mit-Victor-Orban-an.html

Kommentare