Short: Eklat in Polen: Die polnische Regierungschefin spricht bei einer Gedenkfeier über die Sicherheit der Bürger. Kritiker werfen ihr vor, den “Horror von Auschwitz” für ihre Anti-Migranten-Haltung zu instrumentalisieren.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article165555906/Szydlo-nutzt-Holocaust-Gedenkfeier-fuer-Anti-Fluechtlings-Rede.html

Kommentare