Short: Griechenlands Regierung bringt eine Rentenkürzung um 25 Prozent auf den Weg. Für Wirtschaftsminister Papadimitriou ist das genug, damit Athen die in seinen Augen dringend benötigten Schuldenerleichterungen bekommt.

Quelle: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Papadimitriou-greift-Schaeuble-scharf-an-article19890830.html

Kommentare