Short: US-Präsident Donald Trump hat keine Geheimabsprache mit Russlands Behörden getroffen, dennoch wollen amerikanische Medien diese Version nicht akzeptieren. Der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im US-Repräsentantenhaus, Devin Nunes, rief Washington dazu auf, mit der Jagd nach „russischen Geistern“ aufzuhören.

Quelle: https://de.sputniknews.com/politik/20170618316215564-geheimabsprache-trump-russland/

Kommentare