Short: Mehr als 500 Kinder der Regenburger Domspatzen sind in den 1960er Jahren bis 1992 Opfer von körperlicher Gewalt geworden. „Verantwortlich war in vielen Fällen der Direktor,“ sagt Anwalt Ulrich Weber bei der Vorstellung des Berichts.

Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/video166750975/Abschlussbericht-zu-Missbrauchsfaellen-vorgestellt.html

Kommentare