Short: Rechtsanwalt Ulrich Weber legte den Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen vor. Die Opfer beschreiben ihre Schulzeit darin als “Gefängnis”, und “Hölle” und “Konzentrationslager”.

Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschland/regensburger-domspatzen–mindestens-547-chorsaenger-misshandelt-7542148.html?utm_campaign=politik&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Kommentare