Short: Er sollte in einem Bürogebäude für Sicherheit sorgen – und erntete nur Lacher. Statt in den Kampf gegen Gauner stürzte sich der Wach-Roboter Knightscope K5 lieber in den üppigen Springbrunnen.

Quelle: http://www.stern.de/digital/technik/sicherheits-roboter-hat-keinen-bock-mehr—und-ertraenkt-sich-im-springbrunnen-7542722.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Kommentare