Feedom unterstützen

Feedom produziert eine Reihe kostenloser Inhalte. Eine Spende erhält das Projekt am Leben und ermöglicht mir die zukünftige Weiterentwicklung. Das Projekt Feedom verursacht einiges an Kosten für den Unterhalt der Technik, die Bereitstellung des Servers und den Daten-Verkehr (Traffic). Diese Kosten werden teilweise über Werbung finanziert. Sobald das Monatsziel von 35€ erreicht ist, verschwinden auch die Werbe-Banner.

Gerne möchte ich den Unterstützern einen Einfluss auf das Projekt ermöglichen. Email: Info@feedom.de